Presse

16.12.2011 - Museumsgestaltung par excellence

dicolor leistet umfangreichen Beitrag zur Ausstellung „Moderne Zeiten“

Dauerausstellung "Moderne Zeiten" im Alten Rathaus, Leipzig

Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig hat dessen neue Ständige Ausstellung „Moderne Zeiten.Leipzig von der Industrialisierung bis zur Gegenwart“ eröffnet. Ab sofort können die Besucher auf rund 1400 qm die Geschichte der Stadt von der Revolution 1848/49 bis zur heutigen Zeit nacherleben.

 

Das Team von dicolor hat wichtige Beiträge zur Umsetzung der Ausstellungsgestaltung geleistet. So waren wir u.a. tätig in den Bereichen:

 

  • Druck (Fotodrucke, Tapeten, Siebdrucke etc.)
  • Beschriftungen (Schriftzug im Treppenhaus, Gangbeschriftung, Vitrinen-beschriftungen etc.)
  • Sonderanfertigungen (Stoffbahnen, Rahmen für Monitore)
  • Lichtobjekte (Lichtfluter zur Exponatbeschreibung)

    und vieles weitere mehr.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

 

  • Titelwand (Folienplott und Printplott rückseitig)
  • Stoffe vor den Fenstern (Direktdruck auf Artist)
  • Schriftzug „Moderne Zeiten“ im Treppenhaus (Malerarbeiten)
  • ca. 80 m Gangbeschriftung in Form einer Zeitleiste
  • Reproduktion aller Fotos (Fotodruck auf schwarzes und weißes PVC)
  • Leittexte (Epochen) an den Wänden (Folienplott)
  • Bedruckung des „Deutschlandtisches“ 4x4 m (mit hochfestem Anti-Kratz-Laminat)
  • zahlreiche Tapeten (z.B. beim „Verbrechertisch“, Nikolaikirche, Namensliste)
  • Bedruckung und Anbringung des Vorhangs beim „Verbrechertisch“
  • zahlreiche Lichtfluter in den Vitrinen zur Exponatbeschreibung
  • Stoffbahnen auf Metallgestellen, auf denen Exponate aufgebracht sind
  • 2x2m große, frei hängende Dibondtafel „Völkerschlachtdenkmal“ (direkt bedruckt, matt lackiert)
  • Bildfläche unter dem Glasboden (direkt bedrucktes und passgenau eingelegtes PVC)
  • Siebdruck auf Tischen
  • Vitrinenbeklebung
  • Deutschlandkarte auf dem Fußboden (Floorgrafic mit Fußbodenlaminat)
  • Projektionsfläche der „Stadtstadt“ (Bau und Montage)
  • Rahmen für Monitore (Bau und Montage)

    u.v.m.

 

Noch bis 2012 wird die Ausstellung fortlaufend durch neue Exponate ergänzt.

Über interessante Neuigkeiten werden wir Sie an dieser Stelle gern informieren.


 

dicolor verlost 5x2 Freikarten für die Ausstellung „Moderne Zeiten“.

Bei Interesse senden Sie bitte eine Email mit dem Stichwort „Moderne Zeiten“ unter Angabe Ihrer Kontaktinformationen an: info(at)dicolor.de oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

Torgauer Straße 338
04347 Leipzig
0341 550050

0341 5500516

info(at)dicolor.de


Anfrage stellen

Anfahrt